Risikolebensversicherung für Rentner Vergleich

Auch wenn es in der Theorie möglich wäre, dass Rentner eine Risikolebensversicherung erhalten können, so zeigt der Praxisvergleich, dass Lebensversicherungen für Personen ab dem 50. Lebensjahr kaum noch zu erhalten sind. Eine optimale Rentnerversicherung ist hingegen die Sterbegeldversicherung, die noch bis zu 75. Lebensjahr abgeschlossen werden kann. Im Vergleich zur Lebensversicherung verzichten die Anbieter auf eine Gesundheitsprüfung und einen Risikozuschlag. Auch hier können Sie die besten Versicherungen vergleichen, um sich und Ihre Familie abzusichern.

Die Beiträge einer Risikolebensversicherung sind vergleichsweise gering. Denn im Versicherungsfall bieten die Lebensversicherer eine Deckungssumme von mehr als 150 000 Euro. Die Versicherungsprämien liegen oftmals unter 10 Euro.

OPTIMALE RENTNERVERSICHERUNG ZUR VORSORGE

Die Sterbegeldversicherung ist eine echte Alternative und bietet auch im Rentneralter eine optimale Vorsorge für die Versicherten, die Familie und die Hinterbliebenen. Es erfolgt keine Risikoprüfung der Verbraucher die Aufnahme eine Rentners ist bis zu einem bestimmten Alter fast immer garantiert. Darüber hinaus bietet zum Beispiel die Allianz Versicherung neben der Versicherungssumme auch eine Koordination rund um die Bestattung und entlastet so die Angehörigen im Todesfall. Mehr zum Thema Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung auch unter http://risikoversicherungen-vergleichen.de/ohne-gesundheitspruefung/.

Jetzt Vergleich anfordern >

ZUGESCHNITTENE ABSICHERUNG EINES RENTNERS

Bei der Risikolebensversicherung handelt es sich um eine Versicherung, die vor allem für junge und gesunde Versicherte konzipiert worden ist, mit er Sterbeversicherung profitieren auch Versicherten im Rentenalter. Es ist eine Versicherungssumme von bis zu 25.000 Euro frei wählbar, die Leistungen der Versicherungen unterscheiden sich jedoch wie die Vergleich illustrieren. Die Allianz Lebensversicherung bietet neben der Versicherungssumme weitere Leistungen für einen Rentner wie:

  • Wirtschaftliche Stabilität
  • Gute Noten im Unternehmensvergleich
  • Absicherung auch bei Bezug einer Rente
  • Bestattungs- und Anwaltsberatung laut Tarifvergleich
  • Einen im Vergleichsbericht ausgezeichnet Versicherungsschutz
  • Versicherungsschutz für Kinder und Versicherungsnehmer selbst

Der Münchner Risikolebensversicherer kann in den Unternehmens- und Tarifvergleichen mit guten Bewertungen überzeugen. Eine exzellente Vergleichsnote gibt es auch im Vergleichsbericht des Institutes für Vorsorge in der Finanzplanung.

LEISTUNGSVERGLEICH ZUR RISIKOLEBENSVERSICHERUNG FÜR RENTNER

Rentner erhalten inmitten der Risikolebensversicherungen keine eigene Altersvorsorge, versichert ist einzig und allein der Todesfall. Erlischt der Risikolebensversicherungsvertrag, dann entfallen auch die bis dahin eingezahlten Beiträge der Risikolebensversicherungen. Im Produktvergleich zur Sterbegeldversicherung zeigt sich, dass die Sterbegeldanbieter auch eine Altersvorsorge für die Versicherten selbst zu bieten haben. Somit kombiniert der Versicherungsschutz eine Altersvorsorge mit einer Risikolebensversicherung und ist somit die optimale Rentnerabsicherung. Die besten Rentnertarife können Sie immer auch unter Risikoversicherungen Vergleichen erhalten.

Jetzt Vergleich anfordern >

BUNDESVERBAND DER RENTENBERATER

Bundesverband der Rentenberater e.V.
Potsdamer Straße 86
10785 Berlin
Telefon: 030 62725502
Telefax: 030 62725503
E-Mail:info@rentenberater.de

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Risikolebensversicherung Vergleich.